Regionews

23. und 24. November: MEHR ADVENT – "Adventliches aus dem Duft-Wald"

Kloster Bonlanden: Adventliche Wohlgerüche lassen das große Freiluft-Mobile zu einem Duft-Wald werden. Ein leichter Windhauch bringt die Balance des Waldes in Bewegung und verzaubert das Fest in einen adventlichen Duft, mal im Wohlgeruch von Kaminzauber oder Wintertraum oder mal von Zimt.

Durch die Winternacht gehen wir mit Fackeln zu unserem Labyrinth, in dessen Mitte zwei große Hände unsere Erde halten. Im Hineinschreiten werden wir uns der besonderen Zeit des Advent bewusst.
Neben dem beliebten Ponyreiten bieten wir im großen Adventshaus für Kinder spannende Stunden bei Spiel- und Bastelangeboten, unter anderem durch die Sternwarte Laupheim, die auch den Wintersternenhimmel präsentiert und einer faszinierenden Märchenerzählerin. An unseren traditionellen Marktständen bieten verschiedenste Kunsthandwerker ihre Waren an, unsere Klosterküche bereitet schmackhafte Speisen. www.kloster-bonlanden.de

30. November und 1. Dezember: Christkindlmarkt

Scheidegg: Wenn die Tage wieder kürzer und die Abende länger werden, die Luft nach Schnee riecht und in der Stube die ersten Kerzen für Gemütlichkeit sorgen, beginnt auch in Scheidegg die Adventszeit. Wie in den Jahren zuvor werden auch heuer wieder über 40 Lieferanten und Aussteller ein breites Angebot an adventlichen und weihnachtlichen Artikeln bereithalten.

Der Markt beginnt am Samstag, den 30. November um 13 Uhr. Um 14 Uhr wird der Christkindlmarkt durch den Bürgermeister und den Veranstalter offiziell eröffnet. Der Sonntag, 1. Dezember, beginnt um 10 Uhr mit festlichen Messen in der St.-Gallus-Kirche und um 10:30 Uhr in der Evangelischen Auferstehungskirche. Danach, gegen 11 Uhr, beginnt der zweite Markttag, und die Scheidegger Einzelhändler öffnen zu einem verkaufsoffenen Sonntag ihre Geschäfte. An beiden Markttagen ist natürlich für das leibliche Wohl bestens gesorgt: An mehreren Ständen auf dem Marktgelände finden Sie kulinarische Spezialitäten (auch glutenfrei) und auch die für die Jahreszeit passenden heißen Getränke. Für die Liebhaber von Kaffee und Kuchen ist im Pfarrheim vorgesorgt, dort bietet die Frauenrunde des Kath. Frauenbundes an beiden Nachmittagen alles an, was das Kaffeeherz begehrt. Besonders freuen wir uns an beiden Tagen wieder auf die Seifenblasenkünstler „Dacapo“ aus Leutkirch, die Groß und Klein unterhalten und verzaubern werden. Als weitere Attraktionen gelten sicher wieder der Streichelzoo, die lebensgroße Krippe am Kriegerdenkmal und unsere überdimensionalen Kerzen.

www.scheidegg.de

7. und 8. Dezember: XMAS Convention Bodensee 2019

Alte Festhalle Friedrichshafen: Die XMAS Convention Bodensee in Friedrichshafen ist eine Tattoomesse mit weihnachtlicher Stimmung. Zahlreiche nationale und internationale Künstler stehen auf der XMAS Convention Friedrichshafen mit Rat und Informationen rund um das Thema und für kurze oder längere Tätowier-Sessions zur Verfügung.


Daneben präsentieren verschiedene Aussteller ihr Angebote rund um Tätowierartikel, Tattoo-Zubehör oder auch Piercingmaterial und führen natürlich auch Piercingarbeiten durch. Auf der Friedrichshafener XMAS Tattooconvention treffen Tattoo ́s und Santa Claus bei einer schönen kitschigen weihnachtlichen Dekoration aufeinander.
Es erwarten Sie 45 bis 50 Stände mit insgesamt 90 bis 100 Tätowierer. Auch für die Kinder gibt es Airbrush und Kinderschminken.


Öffnungszeiten:
Am 7. Dezember: 11bis 23 Uhr.
Danach After-Show-Party bis 2 Uhr mit DJ und Live Sängerin Am 8. Dezember: 11 bis 19 Uhr
www.xMas-Convention.de

4. Dezember bis 8. Dezember: Die Isnyer Schlossweihnacht verzaubert an fünf Tagen

Schloss Isny: Die Isnyer Schlossweihnacht bietet einiges mehr als Bratwurst und Glühweinduft. In der heimeligen Atmosphäre genießen Einheimische und Gäste regionale Spezialitäten wie Wildgerichte, Dinnete und heiße Maroni.


Internationale Leckerbissen aus den Partnerstädten, Bigosch aus Polen oder Lachs aus Finnland am offenen Feuer, lassen den Besuch der Schlossweihnacht zu einem kulinarischen Erlebnis werden. In den geschmackvoll dekorierten Hütten gibt es hochwertiges Kunsthandwerk aus der Region und viel Selbstgemachtes. Täglich wechseln die interessanten Kunst- und Handwerksvorführungen in der Remise.
Täglich Kulturprogramm: Auf der Freilichtbühne im Schlosshof singen und spielen jeden Abend verschiedene Musikgruppen und Chöre, von der Jodlergruppe bis zum Kinderchor. Begleitend gibt es anspruchsvolle Darbietungen im Schloss oder in den Kirchen. Ans Herz gewachsen ist den Isnyern die Tradition des Engelefliegen (täglich 18.30 Uhr).


www.isny-aktiv.de

1. und 2. Adventswochenende: Weihnachten im Schloss

Im Neuen Schloss findet der Tettnanger Weihnachtsmarkt statt. Vorfreude auf das Fest geben Handwerkskunst und Leckereien, Chormusik und Blaskonzerte, Nikolaus- und Märchenstunde.

Im Ehren- und Innenhof finden Besucher - umgeben von barocker Herrlichkeit - von der Kerze bis zur Seife, vom Babyfell bis zum Dinkelkissen, vom Steckenpferd bis zum Plüschtier, vom Regenschirm bis zur Gewürzmühle alltagstaugliche, kunstfertige und ausgefallene Geschenke. Auf der Bühne erklingen - mal fröhlich, mal feierlich - mal klassisch, mal modern - die weihnachtlichen Weisen der Kapellen und Chöre, Ensembles und Bands aus Tettnang und Umgebung. Kinder begleiten den Nikolaus, lauschen der Märchenfee, basteln Sterne oder backen Stockbrot am Lagerfeuer. Das Kinderkarussell, Eisstockschießen und Pony reiten sind besondere Extras. Mit leckeren Köstlichkeiten, schwäbischen Spezialitäten, Feinem vom Grill und duftenden, heißen Getränken verwöhnen die Tettnanger Gastwirte. Für besinnliche Momente seien die Konzerte und Meditationen in den Kirchen empfohlen.

TIPP: Im Südflügel des Neuen Schlosses präsentiert der Krippenverein Friedrichshafen e.V. orientalische und alpenländische Krippen, Künstlerkrippen und eine große Krippe von Angela Tripi aus Palermo. Eintritt: 3,50 Euro, Kinder bis 14 J. frei. tourist-info@tettnang.de

Fr, 29. Nov – So, 1. Dez und Fr, 6. Dez – So, 8. Dez
Fr 17 – 21 Uhr; Sa, So 14 – 21 Uhr
Neues Schloss Tettnang
www.tettnang.de