Kloster und Schloss Salem

Eine Zeitreise durch die Jahrhunderte: Inmitten großzügiger Park- und Gartenanlagen liegt das ehemalige Zisterzienserkloster und heutige Schloss Salem. Die Reichsabtei wurde 1134 gegründet und nach einem verheerenden Brand im barocken Stil wieder neu errichtet. 1802 gelangte das Kloster in den Besitz der Markgrafen von Baden und gehört seit 2009 zu den Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. Wie kaum ein historisches Ensemble ist Salem weitgehend im authentischen Zustand seit der Klosterzeit erhalten: Von Gotik bis Barock – ein Besuch des Klosterensembles verspricht eine spannende Zeitreise durch die Jahrhunderte.

Weiterlesen ...

Grabung in Kempten: Archäologie hautnah erleben Schau!

Kommen Sie vorbei und schauen Sie den Archäolog*innen bei ihrer Arbeit über die Schulter. Die Wissenschaftler*innen der Ludwig-Maximilians-Universität München unter der Leitung von Prof. Dr. Salvatore Ortisi untersuchen auf dem Gelände des Archäologischen Park Cambodunum, der sogenannten „Insula 1“, das einzige Bürgerhaus von Cambodunum, das nicht überbaut worden ist.

Weiterlesen ...

30. August: Wasserburger Kreativmarkt

Uferpromenade: Mit Herz und Kreativität: Wer Unikate wertschätzt und das Individuelle sucht ist hier richtig.

Weiterlesen ...

Kultur am Ufer - Open Air Bühne

Friedrichshafen, Graf-Zeppelin Haus: 1. August, Parzival- Aus dem Leben des Roten Ritters
Schauspiel-Solo nach Motiven des Chrétien de Troyes, Staatstheater Wiesbaden, es spielt: Christian Klischat \ Götz Brandt Text und Inszenierung.

Weiterlesen ...

15. bis 22. August: Alles wieder gut im Festspielhaus

Bregenzer Festspiele präsentieren die  „Festtage im Festspielhaus“

Auch wenn der diesjährige Festspielsommer in Bregenz abgesagt werden musste – so ganz auf die Bregenzer Festspiele verzichten müssen Musikfreunde auch in diesem Jahr nicht: Mehrere Konzerte, zwei Abende von Musik & Poesie, ein Arienabend sowie eine Musiktheater-Uraufführung laden während der „Festtage im Festspielhaus“ von 15. bis 22. August 2020 ins Bregenzer Festspielhaus.

Weiterlesen ...

13. Juli bis 22. August: Maria Lie-Steiner „hundstage“

Galerie im Kornhaus Leutkirch: In der Sommerausstellung zeigt die Galerie im Kornhaus in Leutkirch ab 13. Juli unter dem Titel „hundstage“ sommerliche Bilder von Maria Lie-Steiner. Badende an Bächen, Seen oder im Meer, gemalt in expressiv flächigem Duktus in unerwarteten Farben und eindringlichen Lichtern. Den Bildern wohnt etwas Leichtes und Luftiges inne, sie wecken Erinnerungen an lange Sommertage draußen in der Natur. Stets verströmen die Badenden das, was das Baden zu einer elementaren Lust werden lässt: kindliche Freude und Unbeschwertheit.

Weiterlesen ...

bis 1. November: Die 1920er in Meersburg – Vision einer besseren Zukunft, Sonderausstellung

vineum bodensee Meersburg:  Das vineum bodensee hat als Museum für Besucherinnen und Besucher seine Türen wieder geöffnet. „Ich bin sehr glücklich darüber, dass mit den Bibliotheken, Archiven und Museen kulturelle Einrichtungen zu den ersten Institutionen gehören, die für die Öffentlichkeit wieder geöffnet sein dürfen. Das zeigt den Stellenwert, den die Kultur in Deutschland hat.“ freut sich Kulturamtsleiterin Christine Johner.

Weiterlesen ...

Digitale Studieninfowochen an der HBC

Jetzt orientieren und bis 20. August bewerben!

Wie geht Studieren in Zeiten von Corona? Mit Online-Lehre. Und wie geht Studienorientierung in Zeiten von Corona? Natürlich, digital!

Weiterlesen ...

Starte mit einer Ausbildung bei ifm - Die Schule ist vorbei, was nun?

Erfahrungen im Ausland sammeln, Studium oder vielleicht doch eine Ausbildung? Warum auf eines verzichten, wenn man alles haben kann? ifm bietet zahlreiche Möglichkeiten, wie Du Deine Zukunft gestalten kannst. Wir bieten eine abwechslungsreiche und spannende Ausbildung mit Aufgaben aus dem Tagesgeschäft oder Projekten in Eigenregie. Aber auch die Teamarbeit und das Miteinander unter den Azubis wird bei ifm groß geschrieben. Ziel der Ausbildung bei ifm ist es, junge Menschen gut auf den Beruf vorzubereiten. Langeweile und Routine sucht man vergebens. Du kannst durch Deine Persönlichkeit und Dein persönliches Engagement zum wachsenden Erfolg von ifm beitragen. Derzeit absolvieren über 120 Auszubildende und Studenten deutschlandweit ihre Ausbildung bei ifm.

Weiterlesen ...

Wir bilden Meister aus!

Berufliche Weiterbildung ist eine wichtige Investition in die Zukunft. In der deutschen Wirtschaft sind Meister gesuchte Fachkräfte. Jungen Menschen mit Berufsausbildung eröffnen sich dadurch sehr gute Chancen.

Die Meistervorbereitung gliedert sich grundsätzlich in vier Teile: Teil I + II sind der fachpraktische und fachtheoretische Teil des jeweiligen Gewerks. Die Teile III und IV beinhalten kaufmännische, rechtliche und pädagogische Kenntnisse und richten sich an alle Gewerke.

Weiterlesen ...

Kostenfreie für eine Kinderausstellung

Kunstmuseum Ravensburg: Ausgehend von den farbigen Druckgrafiken des Künstlers Corneille (1922-2010) wird ein Ausstellungsprojekt mit Kindern im Sammlungsraum des Museums umgesetzt.

Weiterlesen ...

Die Kunst des Sammelns - Sommerausstellung in Bregenz


Im Juli wurde im Palais Thurn & Taxis in Bregenz die diesjährige Sommerausstellung der Vorarlberger Landeshauptstadt eröffnet. Unter dem Titel „Die Kunst des Sammelns“ wird erstmals die Städtische Kunstsammlung geschlossen vorgestellt und ihre Geschichte in den Fokus gerückt.

Weiterlesen ...

27. September bis 22 November: „Der Mensch in Linolschnitt und Skulptur“

Linoldruck von Manfred Alex-Lambrinos und Keramik-Skulpturen aus dem Holzkohlebrand von Peter Wichmann: Die Ausstellung „Der Mensch in Linolschnitt und Skulptur“ wendet sich einem der ältesten Themen der menschlichen Kuturgeschichte zu.

Weiterlesen ...