Juli bis September: Figurentheatertage

Hagnau und Immenstaad: DAS BERLINER PUPPENTHEATER und das MARIONETTENTHEATER CINDERELLABÜHNE gastiert mit insgesamt 11 Vorstellungen. Gespielt werden fünf unterschiedliche Stücke. Das Honigfest: Die Honigbienen fliegen an diesem Tag fleißiger als sonst, jede Biene will als Sieger im Wettbewerb um den besten Honig hervorzugehen.

Weiterlesen ...

Ausgezeichnete Ausbildung bei ifm

Was zeichnet einen hervorragenden Ausbildungsbetrieb aus? Beurteilen können dies vor allem die Auszubildenden selbst. Aus diesem Grund hat ifm bereits zum vierten Mal auch im Jahr 2018 an der Zertifizierung „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ der erstragswerkstatt GmbH teilgenommen. In der aufwändigen Untersuchung nahmen insgesamt 154 Unternehmen aus ganz Deutschland teil.

Weiterlesen ...

20. bis 23. September: Tauch-, Schnorchel- und Reisemesse InterDive

Die Messe ist eine Erfolgsgeschichte für Taucher und solche, die es werden wollen, denn Wassersport boomt, und dieser positive Trend setzt sich auch in der Tauchbranche fort. Die beliebte Messe bietet mit 130 Ausstellern aus mehr als 30 Ländern eine Vielfalt an Attraktionen und freut sich jährlich über wachsende Aussteller- und Besucherzahlen. Die Halle B5 inklusive "Zusatzhalle" im Foyer ist mit dem "Who-is-Who" der Tauch- und Reisebranchebelegt:

Weiterlesen ...

Ab Oktober: 11. klassikBOX Saison

bigBOX ALLGÄU: „Transatlantische Musikbeziehungen“ sind das gemeinsame Merkmal des Programms, mit dem die Münchner Symphoniker die Kemptener Saison unter ihrem Chefdirigenten Kevin John Edusei am 21. Oktober eröffnen.

Weiterlesen ...

Theatersaison 2018/19 im Theater Lindau

Seit 4. Juni können Feste Abos und Wahl Abos gezeichnet werden. Der Freie Kartenverkauf startet am Wochenende 8. und 9. September. Eröffnet wird wieder mit einer großen Dame – dieses Jahr kommt die renommierte Münchner Schauspielerin Thekla Carola Wied mit ihrem ersten eigenen Soloprogramm nach Lindau. Von der Kunst als solches handeln diese Saison gleich zwei Theaterstücke: „Kunst“ von Yasmina Reza und „Das Original“, in dem zwei Lindauer Lieblinge auftreten: Ursula Berlinghof und Ernst Konarek.

Weiterlesen ...

25. September: Martha Graham Dance Company

Graf-Zeppelin-Haus Friedrichshafen: Martha Graham, die große amerikanische Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin, gilt als eine der bedeutenden Erneuerinnen des modernen Tanzes, deren Ideen auf einer von ihr entwickelten Tanztechnik und Bewegungssprache beruhen. Ihre innovativen Ansätze inspirierten und prägten die Tanzwelt nachhaltig. Seit über 90 Jahren pflegt die von ihr gegründete Dance Company ihr bahnbrechendes Vermächtnis.

Weiterlesen ...

17. Oktober: Boybands Forever

bigBOX, Kempten: Die Show mit den Hits der größten Boybands aller Zeiten! Ob "New Kids on the Block", "Take That", "Backstreet Boys" oder "One Direction" - nichts polarisiert und fasziniert so sehr wie Boybands. Seit Generationen verkaufen sie weltweit Millionen Tonträger und brechen mindestens ebenso viele Herzen.

Weiterlesen ...

22. September: Delikat feiern

Club Vaudeville, Lindau: Delikat feiern: Elektronische Tanzmusik für Erwachsene - fernab vom Mainstream. Im September findet hier auch die Siegerehrung und After-Race-Party zur legendären Youngtimer-Rallye „Race the Lake“ statt. Sound: Adult & Deep Techno Tekhouse, LineUp t.b.a. Ab 22.30 Uhr. Abendkasse 10 Euro, kostenlos für Rallyteilnehmer. Voranmeldung per Whatsapp mit Vor- & Nachnamen bis 14 Uhr unter 0160 9864 6808 für ermäßigten Eintritt.

28. September: Ü30 Schlossparty

Langenargen, Club im Schloss Montfort: Die Ü30 Schlossparty in Langenargen ist die ideale Gelegenheit sich mit Freunden zu treffen, zu tanzen und Spaß zu haben. Oder schlicht: Um einen schönen Abend fern des Alltagstrotts zu genießen! Über Pop, Rock bis zu aktuellen Clubhits: Hier kommt jeder auf seine Kosten. An den Plattentellern wird DJ Semi aus dem Parktheater Kempten für die richtige Mischung an Musik sorgen.

Weiterlesen ...

26. April bis 23. September: Die Humpis in Avignon – Zucker erobert Europa

Museum Humpis Quartier, Ravensburg: Mit dem Umzug der Päpste von Rom nach Avignon 1309 und mit der berühmten Brücke über die Rhône - dem letzten Flussübergang vor dem Mittelmeer - entwickelte sich Avignon im späten Mittelalter zu einem geistlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum.

Weiterlesen ...

14. Aug bis 26. September: 8 Frauen in Ravensburg

Galerie 21.06: In der Sommerausstellung präsentiert die Galerie 21.06 acht zeitgenössische Künstlerinnen und geht der Frage nach, inwieweit das Atelier-Umfeld Einfluss auf das künstlerische Werk nimmt. Exemplarisch für ihre oberschwäbische Heimat stehen Karin Brosa und Kathrin Landa, sie sind in Tettnang und Ravensburg aufgewachsen, leben und arbeiten aber in Essen und Berlin. Eröffnung am Freitag, 17. August um 18 Uhr zur Langen Nacht im Museumsviertel.

19. Juli bis 30. September: Projektionen – Facetten der Erinnerung

Kunstmuseum Ravensburg: Die Ausstellungsreihe »Projektionen« stellt seit Juni nacheinander vier filmische Arbeiten zeitgenössischer Künstler vor, die das Zusammenspiel von Erinnerung und Identität auf unterschiedlichste Weise thematisieren. Der Titel des neuen Formats lässt sowohl die technischen Bedingungen des Mediums Film als auch die Beteiligung des Betrachters, seine individuellen Assoziationen und Erinnerungen, anklingen.

Weiterlesen ...

Die Praxisstudiengänge in der IHK Akademie Schwaben befördern Karrieren

Die Entwicklung des Arbeitsmarktes und die Nachfrage der Unternehmen nach Fach- und Führungskräften, und die damit verbundenen Anforderungen an den einzelnen Menschen, sind der Maßstab der Bildungsarbeit der IHK Akademie Schwaben. Dabei ist die IHK Akademie die Nummer 1 bei der Fachkräftesicherung in Schwaben. Für den Spitzenplatz gibt es viele Gründe. Praxisnähe: „Aus der Praxis – für die Praxis“, so lautet der Auftrag der IHK Akademie. Dafür stehen die rund 40 Mitglieder im Ausschuss Aus- und Weiterbildung, die alle in führenden Positionen tätig sind.

Weiterlesen ...

Zufriedene Besucher bei der 18. Art Bodensee

Messe Dornbirn zieht positive Bilanz – Planung für 2019 läuft bereits: Erfreuliche Bilanz der 18. Art Bodensee: Am Messe-Wochenende im Juli kamen rund 6000 Besucher zum Sommer-Kunstsalon im Dornbirner Messequartier. Sie bewerteten die Messe in einer Befragung ausgesprochen positiv. Auch die Rückmeldungen der 65 Galerien waren erfreulich.

Weiterlesen ...

Kontaktstelle Frau und Beruf Ravensburg Bodensee Oberschwaben

Ab Herbst können Frauen, die bei Themen wie berufliche Orientierung, Weiterbildung, Existenzgründung, Wiedereinstieg oder Karriereplanung Unterstützung brauchen, zur Beratung in die neuen Räume der Kontaktstelle Frau und Beruf im kup. Ravensburg kommen. Eine der Besonderheiten der neuen Wirkungsstätte: Hier gibt es auch sogenannte Coworking-Bereiche in denen Existenzgründerinnen, Start-Ups und Eine-Frau-Unternehmen sich stunden-, wochen- oder monatsweise einen Raum oder auch nur einen Schreibtisch mieten können. Daneben bietet die Kontaktstelle viele Veranstaltungen für unterschiedliche Zielgruppen an.

Weiterlesen ...