Regionews

Koselnfest und Weihnachtsmarkt

Der Dezember in Weiler und Simmerberg: Erstmalig wird es dieses Jahr im Westallgäu einen offiziellen Klosenumzug geben. Am 7. Dezember starten um 18 Uhr die Klosen und Bärbele in Weiler in der Fridolin-Holzer-Straße und ziehen über den alten Bahnhof bis zum Platz vor dem Heimatmuseum.

Im Anschluss findet auf dem Festplatz ab 20 Uhr das Klosenfest statt. Wer mutig genug ist kann die Klosen und Bärbele schon am 4. Und 5. Dezember auf dem Kirchplatz beim Klosentreiben besuchen. Am 6. Dezember um 18 Uhr können sich die Mutigen in Simmerberg zu den Klosen trauen, für alle anderen gibt es einen Glühweinstand zu aufwärmen. Der Simmerberger Weihnachtsmarkt öffnet am 1. Dezember um 11 Uhr, neben der musikalischen Begleitung gibt es wieder viele verschiedene Stände mit Weihnachtsartikel und kulinarischen Köstlichkeiten. Am 8. Dezember, ab 11 Uhr begrüßt der traditionelle Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz in Weiler seine Gäste. Zudem gibt es vom 13. bis 15. Dezember jeweils ab 18 Uhr den Glühweinstand des Fördervereins des Musikvereins Weiler auf dem Kirchplatz.

Hallen- und Mädels-Flohmärkte im Herbst

Auch im November werden die großen Hallenflohmärkte wieder zum Treffpunkt für Sammler und Liebhaber alter Dinge aus nah und fern. Das vielfältige Angebot an großen und kleinen Raritäten, Antiquitäten, Alt- und Gebrauchtwaren gewährleistet, dass man hier vielleicht ein lang gesuchtes Schnäppchen macht. Allein in der Alten Sporthalle Wangen haben rund 100 Aussteller Platz.


Termine Hallenflohmärkte:
16. November, 8 bis 15 Uhr, Allgäuhalle Kempten
16. November, 9 bis 16 Uhr, Alte Sporthalle Wangen
23. November, 8 bis 15 Uhr, Allgäuhalle Kempten
7. Dezember, 9 bis 16 Uhr, Alte Sporthalle Wangen
28. Dezember, 9 bis 16 Uhr, Alte Sporthalle Wangen

Mädels-Nacht-Flohmarkt feiert Premiere im Milchwerk in Radolfzell!
Stöbern, Handeln und Gleichgesinnte in einer außergewöhnlichen Umgebung und einmaligen Atmosphäre treffen: Das sind die Mädels-Flohmärkte. Hier wird alles geboten, was die Frauenwelt begehrt: trendige Kleidung, Marken- und Designerstücke, Schuhe, Brillen, Handtaschen, Accessoires, Schmuck, Selbstgemachtes und ebenso einzigartige Dinge im Vintage und Retro-Look. Es gibt viel zu entdecken in dem regen Treiben an den vielfältigen Verkaufsständen, wobei der Austausch und das Verbinden von Mode-Begeisterten im Vordergrund steht. Mit dem Mädels-Nacht-Flohmarkt in Radolfzell feiert ein städtisches Highlight Premiere.

Termine Mädelsflohmärkte:
3. November, 11 bis 16 Uhr, Mehrzweckhalle Waltenhofen bei Kempten
9. November, 10 bis 15 Uhr, Markthalle am Königsplatz Kempten
17. November, 11 bis 16 Uhr, Messehalle 3, Ulm
23. November, 15 bis 21 Uhr, Milchwerk Radolfzell
27. und 28. Dezember, 10 bis 16 Uhr, Oberschwabenhalle Ravensburg

Weitere Informationen Tel. 08323 967414, www.fetzer-veranstaltungen.de

29. November, 1. und 30. Dezember: 12. Zeughausmarkt

Lindau Insel: Am ersten Adventwochenende öffnet der 12. Zeughausmarkt auf der Lindauer Insel seine Tore.


21 Handschaffende aus dem Spannungsfeld Kunst, Handwerk und Design präsentieren ein umfangreiches Sortiment aus den eigenen Werkstätten. Das Angebot umfasst Schmuck, Filz, Möbel, Porzellan, Papierarbeiten, Textiles, weihnachtliche Accessoires und vieles mehr. Wer Besonderes sucht, wird hier fündig werden.
Die 10 köpfige Ladengemeinschaft Die Handlung organisiert und gestaltet den beliebten Treffpunkt im Lindauer Stadtleben. Die stimmungsvolle Atmosphäre im historischen Zeughaus lädt ausserdem zum Verweilen und Geniessen ein. Kulinarisch versorgt und verwöhnt werden Besucherinnen und Besucher vom vegetarisch/veganen DEYN Catering sowie erstmals in diesem Jahr von HAUPTSACHE Kaffeechen.

Willkommen!