Regionews

Eintauchen im Hallenbad Ravensburg

Spaß, Spiel und Sport – das Hallenbad Ravensburg bietet grenzenlosen Badespaß für Jung und Alt. Mit wöchentlichen und monatlichen Angeboten wie zum Beispiel....

das Aquafitness, das Aqua Cycling oder die Wohlfühlabende ist für jeden was dabei. Die kleinen Badegäste können im Eltern-Kind-Bereich bei ca. 32 °C planschen, während sich die Eltern gleich nebenan auf einer der Ruheliegen entspannen. Mit Dampfbad, Massagedüsen und Solarium wird das Angebot zur Entspannung und Erholung abgerundet. Das Hallenbad ist von dienstags bis sonntags geöffnet. Der Kassenschluss ist eine Stunde vor Badeschluss. Weitere Informationen gibt es unter www.hallenbad-ravensburg.de

22. und 23. März: 11. Energiegipfel

Kurhaus Isny: Nach einem Jahr Pause veranstaltet das Regionale Energieforum Isny (REFI) wieder dieses Forum für alle, denen die Energiewende ein Anliegen ist.

In bewährter Weise werden maßgebliche Fragen zu erneuerbaren Energien und Energieeinsparung behandelt. Elektromobilität ist ein Schwerpunkt im Programm. Zum Eröffnungsabend am Freitag um 18 Uhr kommt Hans-Josef Fell. Er spricht über die aktuellen Entwicklungen bei der Energiewende. Fell ist Autor des EEG2000-Entwurfs, war Mitglied des Bundestags von 1998 bis 2013 und Präsident der Energy Watch Group. Fell berät weltweit Regierungen zu „100 Prozent Erneuerbare Energien und Klimaschutz“. Nach dem Vortrag folgt eine Diskussionsrunde. Der Klimaforscher Professor Dr. Klaus Pfeilsticker berichtet zuvor über das Neueste aus der Klimaforschung. Was ist durch den Klimawandel zu erwarten, sowohl global als auch für Süddeutschland?
Der Freitagvormittag ist ab 9 Uhr der „Elektromobilität für Unternehmen und Kommunen“ gewidmet. Wie lässt sich E-Mobilität im Handwerk und Gewerbe effektiv nutzen, wo sind sinnvolle Einsatzmöglichkeiten, wie sieht es mit der Wirtschaftlichkeit aus? Fachleute informieren, Praktiker berichten von ihren Erfahrungen. Vorgestellt werden „Street-Scooter“, elektrische Nutzfahrzeuge, die auch Probe gefahren werden können.
Der Samstag steht von 11 bis 17 Uhr unter dem Motto „Energieeffizientes Bauen und Sanieren“. Namhafte Fachleute aus der Region sprechen über die neuesten Entwicklungen beim energieeffizienten Bauen und Sanieren, über PV-Nutzung, Gebäudetechnik und die passenden Fördermöglichkeiten.

22. bis 24. März: Tattoo Convention

Oberchwabenhalle: Premiere in Ravensburg: Zum ersten Mal öffnet die Tattoo Convention Ravensburg ihre Pforten. An diesem Wochenende stehen den Besuchern in der Oberschwabenhalle....

nationale und internationale Tattoo- Künstler mit Rat und Informationen rund ums Thema sowie für kurze oder längere Tätowier-Sessions zur Verfügung.
Daneben präsentieren Aussteller ihr Angebot an Schmuck und Mode. Abgerundet wird das Angebot durch zahlreiche Tattoo-Contests. Der Veranstalter, die RG Eventagentur von Ralf Granacher, der auch das Tattoo Studio „Bodystyle Tattoo“ in Friedrichshafen betreibt, konnte in den vergangenen acht Jahren durch die Organisation mehrerer Tattoo- Messen viele Erfahrungen sammeln. Rund 150 Tätowierer aus der ganzen Welt werden erwartet. Bereits jetzt liegen Anmeldungen aus Frankreich, Italien, Österreich, Schweiz, Ungarn, Spanien und aus den USA vor. Natürlich präsentieren auch deutsche Tätowierer ihr Können. Des Weiteren wird die Messe von einem vielfältigen Rahmenprogramm begleitet. ein Highlight ist der Tattoo-Contest: hier wird das schönste gestochene Tattoo der Messe gewählt und mit einem Preis belohnt. Für Kinder gibt es airbrush und eine Spieleecke. im Rahmen einer Tombola werden Spenden für wohltätige Zweck gesammelt. Besonderes Augenmerk wird selbstverständlich auch auf die hygienischen Vorschriften gelegt. Hier arbeiten die Veranstalter eng mit dem Gesundheitsamt zusammen. www.tattooconventionbodensee.de

20. bis 24. März: 70 Jahre IBO – so jung wie nie!

Messe Friedrichshafen: Zum 70. Mal veranstaltet die Messe Friedrichshafen die IBO – und dieser runde Geburtstag wird mit zahlreichen Highlights gefeiert. Entdecken Sie das Beste aus den letzten Jahren oder wagen Sie einen Perspektivwechsel im neuen „Digitalen Zukunftsraum“.

An 20 Technologie-Stationen können Sie hier Trends wie Virtual-Reality-Brillen, Drohnen oder Robotik-Lösungen testen. Zudem geben Szene-Stars in Influencer-Workshops Tipps, wie man in den sozialen Medien Reichweite generiert und welche Möglichkeiten und Risiken die Aktivitäten im Netz bergen.

Essen auf Rädern
Mit dem Food Truck Festival holt die IBO eine perfekte Kombination aus leckerem Essen, Musik und Rummel-Atmosphäre auf die Messe. Genießen Sie neben klassischen Burgern und ausgefallenen Foodtrends auch eine Fahrt auf dem IBO Riesenrad. Im Rahmen der Traumgärten lädt eine Garten-Bar mit cooler Barkeeper-Show und Gin-Festival zum Entspannen ein.
Käse und Wurst, Bier und Wein, Äpfel und Obstbrände, Honig und Marmeladen, Gewürze und Öle… Die Liste der Produkte der Sonderschau „Regionales Genießen“ liest sich wie ein Auszug aus dem Schlaraffenland. 18 kleine und große Anbieter aus der Region freuen sich darauf, Ihnen ihre Spezialitäten präsentieren zu dürfen und Sie über Anbau und Herstellung zu informieren. In der XXXL-Kocharena geben sich Promis und Profis den Löffel in die Hand. So zeigen unter anderem Dr. Andreas Glück, Mitglied des Landtags oder Bürgermeister Dieter Stauber, was bei ihnen auf den Teller kommt. Beim Schülerkochen sind dann die Jungen dran.

Ran an den Grill, fertig, los!
Große Premiere: Im Rahmen der GARTEN & AMBIENTE Bodensee, die parallel zur IBO in den Hallen A6 und A7 stattfindet, geht die Bodensee-Grillmeisterschaft über die Bühne – ein von der German Barbecue Association lizenzierter Wettkampf, bei der die Teams hochwertige Sachpreise sowie die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft gewinnen können. Wer gerne über Fleisch fachsimpelt, sollte auch unbedingt bei der Grill-Bühne vorbeischauen: Metzger Philipp Sontag informiert über das fachgerechte Zerlegen von Fleisch, und Grill-Papst Klaus Winter vom Strandhaus Lindau demonstriert, wie das perfekte Barbecue gelingt. Die "Garten & Ambiente Bodensee" bietet den Besuchern in zwei Messehallen ein umfangreiches Portfolio und zeigt alle Facetten im Gartenbereich: Von Samen und Stauden über Accessoires und Gartenmöbel bis hin zu Outdoor-Küchen und Whirlpools ist alles zu sehen. Neu ist die im Gartenambiente eingebettete Modenschau, die die Mode der vergangenen Jahrzehnte mit passender Musik Revue passieren lässt.

Ade Alltag, Ahoi Urlaub
Spontaner Städtetrip, erholsames Wellnesswochenende oder Entdeckungsreise in ferne Länder – in Halle A3 ist das Träumen von der nächsten Auszeit nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht. Auf der parallel stattfindenden Reisemesse URLAUB FREIZEIT REISEN werden erstmals gemeinsame Erlebnisse zweier Generationen im Rahmen der "Grandparents Days" vorgestellt: Zahlreiche Anbieter präsentieren hier ihre Destinationen für Tagesausflüge, Kreuzfahrten und Co., die Jung und Alt gefallen.
Sehnsuchtsort Dominikanische Republik: Endlose Strände, kulinarische Genüsse und spannende Architektur hat das diesjährige Partnerland der Messe zu bieten. Erfahren Sie Wissenswertes über beliebte Städte und Hotels und holen Sie sich einen Vorgeschmack auf Ihren nächsten Urlaub! Wenn Sie die Welt erwandern möchten, finden Sie in Zusammenarbeit mit dem Magazin „Wandern“ Destinationen und Hotels, die sich auf Wanderer spezialisiert haben. Auf über 4.000 m2 finden außerdem Wohnmobil-Liebhaber hier alles, was das Herz begehrt: Die neuesten Straßenkreuzer, das passende Camping-Equipment und die Chance auf tolle Preise beim Caravan Center Gewinnspiel. Fehlt nur noch der Urlaub...

Häuslebauer aufgepasst!
Das Onlineportal www.tipp-zum-bau.de ist der beste Begleiter für Fragen rund ums Bauen, Renovieren und Sanieren und ist erstmals live auf der Fachmesse Neues BauEn dabei. Hier finden Bauherren über 1.200 leicht verständliche Themen inklusive Checklisten und Übersichten, die das Bauen und Renovieren erleichtern. "Im Vordergrund stehen in diesem Jahr die Themen energetische Sanierung und Sicherheit. Neu mit einem Stand auf der Messe vertreten ist Deutschlands größtes Online-Bauportal ‚Tipp zum Bau‘. Dort geben neutrale Ansprechpartner Ratschläge zu allen beim Hausbau benötigten Gewerken", berichtet Projektleiter Rolf Hofer.

Die Ampeln stehen auf Grün
E-Mobility-Lösungen sind ein zentraler Bestandteil eines nachhaltigen und ressourcenschonenden Lebensstils und haben daher auch auf der IBO einen festen Platz: Im Rahmen der eMOBILITY WORLD in der Mobilitätshalle B3 dreht sich alles um alternative Antriebe. E-Fahrzeuge unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von herkömmlichen Autos. Was es bei der Bergung von Fahrzeugen nach Pannen oder Unfällen zu beachten gibt, erklären Referenten von ZF und weiteren Partnern am Freitag, dem 22. März

Show und Entertainment für die ganze Familie
Die extra für die Jubiläums-IBO konzipierte Europapark-Show „Zeitreise“ nimmt Sie mit auf eine Reise durch sieben Jahrzehnte. Erleben Sie eine extravagante Show, die Sie gleichermaßen zum Staunen, Träumen und Lachen bringt. Auf vielfachen Wunsch der Besucher wird in diesem Jahr auch die IBO Modenschau wieder eingeführt. Unter dem Motto „Damals bis heute“ werden Modeklassiker sowie aktuelle Trends in Verbindung mit Tanz und Akrobatik präsentiert.
Beweglichkeit, Kondition, Entspannung und innere Ruhe: All das und noch viel mehr kann Yoga bieten. Beim Angebot von Kathleen Dworschak steht „Faszien-Yoga für Stress- und Rückengeplagte“ im Fokus. Mehrmals täglich werden Übungseinheiten angeboten, an denen die Besucher kostenfrei und ohne Anmeldung teilnehmen können. Wer sich lieber beim Tanzen auspowert, kann das bei der Kubanischen Nacht im Dornier-Museum tun: Am Freitag, 22. März gibt es eine gratis Salsa-Tanzstunde, danach heizt die international besetzte Truppe „Son Pa Ti“ mit kubanischer Musik ein. Die Party-Tickets berechtigen zum kostenlosen Besuch der IBO. Am Samstag, 23. März geht das Party-Wochenende „IBO in the City“ bei der „90er Party Arena XXL“ in der ZF Arena weiter.

Die IBO und ihre Schwestermessen "Urlaub Freizeit Reisen", "Garten & Ambiente Bodensee" und "Neues BauEn" finden von Mittwoch, 20. bis Sonntag, 24. März 2019 parallel statt und haben täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Alle Infos unter:
www.ibo-messe.de
www.gartenambientebodensee.info
www.urlaubfreizeitreisen.info
www.neuesbauen.info

NATÜRlich Konstanz: Jahr der Natur 2019

Konstanz, die Nummer 1 am Bodensee, bringt Natur, Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft in Einklang und kombiniert auch im „Jahr der Natur“ 2019 Urbanität und Natur auf einzigartige Weise: Von Grünoasen wie Parks und Dachterrassen über weitläufige Strandbäder direkt am See bis zu Erlebnissen auf dem Wasser fasziniert Konstanz mit spannenden Entdeckungstouren in die Natur.

Das Wasser ist die DNA dieser Stadt, inspiriert, gibt Ruhe und ist Teil der besonderen Lebensqualität. Kanutouren, Stand-Up-Paddling, Schiffser¬lebnisse, Premiumwanderungen, Inselhopping, Stadtoasen, die Blumeninsel Mainau, anregenden Kraftorte u.v.m.: Konstanz ist von Natur aus schön und will entdeckt werden. Mit allen Sinnen – zur Entspan¬nung, zur Bewegung, für Geselligkeit. Kurz: Ein Ort zum Wohlfühlen.

Natur pur: Erleben & genießen
Als „flüssiges Gold“ der Zukunft umgibt das Wasser die größte Stadt am Bodensee. Der Schutz und die Pflege der Natur sind Teil des Lebens dieser Stadt – seit Jahrhunderten. Und dies hat sich bis heute erhalten – mit gewaltigen Bäumen, vielen Parks und neuen Ideen. Top-Ausflugsziele wie die vielen, oft direkt am Wasser gelegenen Wander- und Radwege, z.B. der als Premiumwanderweg ausgezeichnete „SeeGang“, bieten Naturfans ab Konstanz facettenreiche Freizeitmöglichkeiten. Vom Seeufer mit Blick auf das atemberaubende See- und Alpenpanorama über das hügelige Umland bis zu Obst¬plantagen und Weinreben: Im „Jahr der Natur“ 2019 zelebriert Konstanz die Nähe zur Natur und lädt mit überraschend-natürlichen Naturpauschalen zu ganz besonderen Entdeckertouren u.a. direkt am und auf dem Bodensee, in Wälder oder in Naturschutzgebiete ein…

Sinnesimpulse zu allen Jahreszeiten
Für Familien, Kunst- und Kulturliebhaber, Sportbegeisterte, Shoppingfans oder Erholungsurlauber: Das exzellente Freizeitprogramm führt von Museen über das Theater und die Philharmonie zu spannend-informativen Stadtführungen, die die BesucherInnen mit auf eine Zeitreise durch die Konstanzer Historie nehmen. Weitere regionale Genussmomente, z.B. Produkte von der UNESCO-Welterbeinsel Reichenau, die Insel Mainau, die 24h im nahen Hegau und außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten wie in Schlaffässern auf dem Campingplatz Klausenhorn runden das naturnahe Angebot ab. Konstanz und die Vierländerregion bieten ganzjährige Aktivitäten in der Natur, die mit allen Sinnen erlebbar sind. Erstmals übrigens mit dem neuen Genuss-Picknick-Rucksack für vier Personen mit vielen Ausflugtipps.

Die Frische im Frühling, die Wärme im Sommer, das Goldene im Herbst, die Ruhe im Winter: Der Bodensee zeigt sich zu jeder Jahreszeit in einem anderen Gewand. Einfach ankommen, durchatmen – und natürlich Kraft tanken…

Weitere Infos auf www.konstanz-info.com

Event-Highlights 2019 (Auswahl)
28.02.-04.03.       Fasnacht
03.05.                  Genuss-Schiff: Craft-Beer
11.05.                  Jazz Downtown
23.- 26.05.           Int. Bodenseewoche
26.05.                  Verkaufsoffener Sonntag
30.05.-02.06.       Mainau Gräfliches Schlossfest
07.- 09.06.           Open See Festival
29.- 30.06.           24 h -Flohmarkt
17.07.- 01.08.      Konstanzer MusikFestival
31.07.- 03.08.      Weinfest
01.- 04.08.           StadtLesen – Open Air Lesefestival
07.- 10.08.           Stadtgarten- & Seenachtfest
20.09.- 06.10.      Konstanzer Oktoberfest
11.10.                  Genuss-Schiff: Gin-Tasting
18.10.                  Genuss Schiff: Whisky-Tasting
28.11.- 22.12.      Weihnachtsmarkt

Kontakt:
www.konstanz-info.com