Bernd-Blindow-Schulen Friedrichshafen

Infotag am 10. Oktober

Du suchst einen sicheren Ausbildungsplatz mit guten Zukunftsperspektiven? Oder willst du lieber weiter zur Schule gehen und dein Abi machen? Egal, wofür du dich entscheidest – an den Bernd-Blindow-Schulen Friedrichshafen im Stadtteil Allmannsweiler findest du Unterricht mit viel Praxis

Lerne uns und unsere Ausbildungen am nächsten Infotag am Samstag, 10. Oktober von 10 – 13 Uhr kennen. Bitte melde dich vorher an (Tel.: 07541/50120 oder fn@blindow.de), damit wir ausreichend Zeit für dich einplanen können, und trage in der Schule einen Mund- Nasenschutz. Unsere Ausbildungsleitungen informieren dich über die Voraussetzungen, Inhalte und Perspektiven deines Wunschberufes.

Abitur/Fachhochschulreife + Berufserfahrungen an unseren beruflichen Gymnasien: Wir bieten dir an unseren beruflichen Gymnasien und dem Berufskolleg die Möglichkeit, die Fachhochschulreife oder das Abitur zu erwerben. In nur zwei oder drei Jahren hast du aber nicht nur einen weiteren Schulabschluss in der Tasche, sondern auch erste berufsrelevante Erfahrungen, beispielsweise in Pädagogik/Psychologie oder Gestaltungs- und Medientechnik. An unserem kaufmännischen Berufskolleg Fremdsprachen kannst du zusätzlich den Berufsabschluss „Staatlich geprüfte/-r Wirtschaftsassistent/-in“ erwerben. Du kannst dich jederzeit direkt bei uns bewerben, wir nehmen nicht am Bewerberverfahren online (BewO) teil.

Physio- und Ergotherapie-Ausbildung ab Februar 2021: Die dreijährigen Ausbildungen zum/zur Physio- bzw. Ergotherapeut/-in beginnt im Februar 2021. Voraussetzung ist mindestens der Realschulabschluss. Wenn du außerdem kommunikativ bist, gerne mit Menschen arbeitest und keine Berührungsängste hast, dann solltest du dich weiter informieren lassen. 

Außerdem bieten wir die folgenden Ausbildungen an:

  • Logopäde/-in
  • Pharmazeutisch-technische/-r Assistent/-in (PTA, schulgeldfrei)
  • Biologisch-technische/-r Assistent/-in (BTA, schulgeldfrei)
  • Informations- und kommunikationstechnische/-r Assistent/-in (IKA, schulgeldfrei)
  • Grafik-Designer/-in und Modedesigner/-in

Parallel zu den Ausbildungen BTA, PTA, IKA, Grafik- sowie Modedesign kannst du die Fachhochschulreife erwerben, wenn du zusätzlichen Unterricht besuchst. Jede Ausbildung beinhaltet eine mehrwöchige Praktikumsphase.

Informieren & anmelden: Du hast Fragen? Wenn du dich für unsere beruflichen Schulen (Gymnasium, kfm. Berufskolleg Fremdsprachen) oder die Ausbildungen IKA, Mode- oder Grafikdesign interessierst, dann berät dich gerne Frau Huppertz. Sie ist jeden Mittwoch von 15 – 17 Uhr persönlich und telefonisch (07541/5012 0) für dich da. Bitte melde dich vorher an. Du interessierst dich für eine andere Ausbildung? Dann vereinbare einen individuellen Beratungstermin über das Sekretariat. Wir sind montags bis donnerstags von 7.30 bis 16.30 Uhr sowie am Freitag von 7.30 bis 13.30 Uhr erreichbar. 

Bernd-Blindow-Schulen FriedrichshafenAllmannsweilerstraße 10488046 Friedrichshafen
Tel.: 07541 50120
E-Mail: fn@blindow.de