Bis November: „Wortgewandt“ - Literatur und Wortspiele

In Lindenberg: Auch im Jahr 2017 geht es in Lindenberg wieder wortgewandt zu. Das neue Programm verspricht eine abwechslungsreiche Mischung: Poetry Slammer stehen neben Alten Meistern, Krimis neben kabarettistischen Werken und Geschichten für Kinder neben Gesprächen mit Gott. Wir haben große Namen wie Sigi Zimmerschied und Axel Hacke im Gepäck, junge Bestseller-Autoren wie Tom Hillenbrand und den Urvater des Comics: Wilhelm Busch. Blümerant geht es
zu bei der Gartenlesung von Manuela Trapani, geisteswissenschaftlich bei Alex Burkhard und für Kinder feiern wir ein Tomatenfest. Das Programm wurde von Kultur & Tourismus Lindenberg gemeinsam mit Buch Netzer und der Stadtbücherei Lindenberg zusammengestellt.


Das Programm im Detail:


19. Mai 2017, 19.30 Uhr Poetry Slam:
Dichterwettstreit mit dem Thema „Ich bin so frei!“, Kulturboden in der Kulturfabrik


22. Juni 2017, 19.00 Uhr Die Gärten meiner Kindheit:
Lesung mit Manuela Trapani, Gartenterrasse von Buch Netzer


29. Juni 2017, 20.00 Uhr Sigi Zimmerschied:
Der Komparse – eine Lesung, Kulturboden in der Kulturfabrik


13. Juli 2017, 20.00 Uhr Axel Hacke:
Die Tage, die ich mit Gott verbracht, Kulturboden in der Kulturfabrik


9. Nov. 2017, 19.00 Uhr Tom Hillenbrand:
Gefährliche Empfehlungen – ein kulinarischer Krimi, Buch Netzer


Das Wortgewandt-Programm erhalten Sie unter anderem bei den genannten Veranstaltern. In dem Programm integriert ist ein Literaturpass: Für drei besuchte Veranstaltungen gibt es ein Getränk bei Buch Netzer.
Karten und weitere Infos im Kultur- und Gästeamt Lindenberg in der Kulturfabrik Lindenberg, 08381 – 9284310, kulturfabrik@lindenberg.de, www.lindenberg.de