17. März bis 9. Juni: Bregenzer Frühling 2017

Festspielhaus Bregenz: Eröffung mit Israel Galván: Mit seinen Darbietungen von Tanzkunst auf höchstem Niveau genießt der Bregenzer Frühling weit über die Landesgrenzen großen Zuspruch. Sein besonderes Profil und Qualität ist einzigartig im Bodenseeraum. Jedes Frühjahr begeistern hochkarätige, international gefeierte Ensembles mit ihren neue Maßstäbe setzenden Produktionen im Festspielhaus. Äußerst bemerkenswerte und ausdrucksstarke Choreografien bestimmen das Programm.
FLA.CO.MEN: „Galván ist Flamenco, Flamenco auf der Bühne, das ist Galván.“ Israel Galván hat den urwüchsigen Flamenco ins 21. Jahrhundert katapultiert. Der Andalusier setzt die radikale Verjüngungskur der spanischen Kunstform mit FLA.CO.MEN fort.

Das renommierte NDT 2, mehrmals zu Gast beim Bregenz Frühling, bringt drei verschiedene Choreografien (Marco Goecke, Edward Clug und León &Lightfoot) auf die Bühne des Festspielhauses, allesamt Österreichische Erstaufführungen. Das ironische und poetische Stück Cold Blood von Michèle Anne De Mey / Jaco Van Dormael / collectif Kiss & Cry erleben die Zuschauer als Live-Projektion, die Grenzen zwischen Kino, Tanz, Musik und Theater verschwimmen dabei. Eine Reise, auf der jeder Zuschauer in flüchtige Empfindungen eintaucht, die sich als unvergesslich erweisen. www.bregenzerfruehling.at

16., 30 März und 12. April: Langenargener Schlosskonzerte Klassik - Jazz - Crossover

jeweils 19.30 Uhr • Langenargen | Schloss Montfort: Wie bereits im vergangenen Jahr darf Peter Vogel auch in 2017 - dem sechsten Jahr seines Engagements als künstlerischer Leiter und Veranstalter der Langenargener Schlosskonzerte - bereits im Frühjahr herausragende Künstlerinnen und Künstler im Schloss Montfort begrüßen. Am 16. März bieten die beiden großartigen Musikerinnen Linda Hedlund aus Finnland und Floraleda Sacchi aus Italien ein Programm rund um das Thema »Nuevo Tango«. Das Clemente Trio aus München betritt am 30. März mit Werken von Haydn, Mendelssohn und Schubert die Bühne. Und auch heuer zeigen wieder junge Meister ihr herausragendes Können beim Internationalen Festival junger Meister, das sich zum 12. Mal den Klaviervirtuosen widmet. Am 12. April gastiert das Festival mit einem Klavierrecital bei den Langenargener Schlosskonzerten. Die bevorstehenden Konzertabende versprechen mitreißende Klangerlebnisse vor traumhafter Kulisse. ...

 

Donnerstag | 30.03. 19.30 Uhr Trio Clemente
Peter Clemente | Violine
Konstantin Pfiz | Violoncello
Paul Rivinius | Klavier

Mittwoch | 12.04. 19.30 Uhr Klavierrecital mit jungen Meistern
Internationales Klavierfestival junger
Meister 2017
Künstlerische Leitung: Peter Vogel

Kartenvorverkauf | Information
Tourist-Information Langenargen
Tel. +49 (0) 7543 933 092 • Fax +49 (0) 7543 933 055–38
E-Mail: touristinfo@langenargen.de | info@bird-music.de
Lindaupark i-Punkt +49 (0)8382 277560
Tickethotline +49 (0) 1806 700 733
(zusätzliche Gebühren)
sowie bei allen ReserviX-Vorverkaufsstellen
und unter www.reservix.de

www.langenargener-schlosskonzerte.de

Programm (Änderungen vorbehalten)
Donnerstag | 16.03. 19.30 Uhr Nuevo Tango
Linda Hedlund | Violine
Floraleda Sacchi | Harfe

25. März: Große Country & Bluegrass-Nacht in Ehingen

19 Uhr in der Lindenhalle: Drei hochkarätige internationale Bands sind zu Gast bei der Country-Nacht 2017.Aus Belgien kommt das Bluegrass-Sextett Rawhide, das 2017 auf 40 Jahre Bandgeschichte zurückblicken kann. Ihr Auftritt aus Barbershop – vierstimmige a-capella-Musik – Klassik, Swing und Pop kombiniert mit einer Vielzahl von Instrumenten, Gesang und viel Humor – garantiert höchsten Unterhaltungswert. Die Henry Girls – drei bezaubernde Schwestern – aus Irland stehen für einen der einzigartigsten und frischesten Ansätze des Irish Folk. Mit Akkordeon, Fiedel, Harfe und Gitarre und ihren elegant swingenden Stimmen präsentieren sie einen grandiosen Auftritt aus irischen Balladen, Bluegrass und harmonischen Songs von Crosby, Stills, Nash & Young. ...

...Die klassische Country Band New West aus Wien war 2015 mit ihrem Lied „StayWithMe“ die Gewinner des ACMF-Song des Jahres Awards. Die vier aus-gezeichneten Lead- und Harmony Sänger spielen fünf meisterlich gespielte Solo-Instrument: Gitarre, Bajosexto, Banjo, Mandoline und Fiddle. Der Schlagzeuger Ronny Frauenhofer mit seiner Stimme und seinem sprühenden Humor ist bereits Legende.

Informationen: Kulturamt Stadt Ehingen, Spitalstr. 30, Telefon 07391/503-503
Kartenvorverkauf: www.kulturamt-ehingen.de und www.reservix.de
Ehinger Buchladen: 07391/706250

7. bis 22. April: Internationales Klavierfestival junger Meister

Lindau · Langenargen · Ravensburg · Memmingen · St. Christoph · Friedrichshafen: ...

...

Freitag | 7. April | 19.30 Uhr | Lindau Stadttheater
Ostersonntag | 16. April | 20.00 Uhr | Ravensburg Konzerthaus
Ostermontag | 17. April | 19.00 Uhr | Memmingen Kreuzherrnsaal
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim | Leitung: Aurélien Bello
Narmin Najafli | Mozart | Klavierkonzert Nr. 20 d-moll KV 466
Ellen Lee | Schostakowitsch | Klavierkonzert Nr. 1 c-moll op .35
J.E. Séverine Kim | Chopin | Klavierkonzert Nr. 2 f-moll op. 21


Der Internationale Konzertverein Bodensee e.V. und Birdmusic laden zum 19. Internationalen
Festival junger Meister ein, zum 12. Mal stehen junge Klaviervirtuosen in Recitals, im
öffentlichen Meisterkurs sowie in Orchesterkonzerten im Fokus. Zur Festivaleröffnung am
7. April gastiert das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim mit drei hochbegabten
Solistinnen in Lindau und am Osterwochenende in Ravensburg und Memmingen.
Kartenvorverkauf | Lindau · Ravensburg · Memmingen
Tickethotline +49 (0) 1806 700 733 | i-Punkt +49 (0) 8382 277 560
LTK GmbH +49 (0) 8382 2600 53 | Stadttheater +49 (0) 8382 944 650

 

________________________________________________________________

 

Donnerstag | 20. April | 19.30 Uhr | Friedrichshafen GZH
Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz | Leitung: Ari Rasilainen
Xingyu Lug | Prokofjew | Klavierkonzert Nr. 2 g-moll op. 16
Shaun Choo | Saint-Saëns | Klavierkonzert Nr. 2 g-moll op. 22
Aaron Pilsan | Schumann | Klavierkonzert a-moll op. 54


Die Konzerte mit der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz
sind seit vielen Jahren fester und erfolgreicher Bestandteil des
Internationalen Festivals junger Meister. Erstmals gastieren die
Musiker im Rahmen des Festivals mit drei beeindruckenden Solisten
im Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen, das zweite Konzert
mit der Südwestdeutschen Philharmonie findet wie gehabt in
Konstanz statt.
Kartenvorverkauf | Friedrichshafen
Friedrichshafen GZH +49 (0) 7541 288 444

 

Karten auch erhältlich bei allen ReserviX-Vorverkaufsstellen und www.reservix.de | Nähere Infos: www.konzertverein.com sowie unter www.birdmusic.de

18. April: Das Elvis Musical

Kempten, bigBOX: Europas erfolgreichste Musical-Biographie feiert Elvis‘ musikalisches Leben vom Gospel über den Blues zum Rock’n’Roll, mit dem „besten Elvis seit Elvis“ und einem echten Zeitzeugen
Vor bald 40 Jahren, verstarb in Memphis, Tennessee, mit Elvis Presley eine der größten Legenden der Musikgeschichte. Mit...

....dem Gedenken an diesen Tag, der die (Musik-)Welt erschütterte, beginnt auch das erfolgreichste Musical über das musikalische Leben des „King“. Die Show zeigt in kleinen Szenen, original Filmsequenzen, aufwändigen Choreografien und mit fast zwei Stunden live interpretierter Musik die wichtigsten Stationen von Elvis‘ musikalischer Karriere vom Gospel über den Blues bis hin zu hemmungslosen Rock’n’Roll. Diese neue Art der Musical-Biografie begeisterte bereits in der Premierensaison 2015 über 100.000 Besucher und konnte 2016 den Erfolg noch steigern. „ELVIS – Das Musical“ bringt die gesamte musikalische Vielfalt des „King of Rock’n’Roll“ in einer zweieinhalbstündigen Show auf die Bühne, natürlich inklusive seiner größten Hits. Neben Grahame Patrick als Elvis und Ed Enoch mit The Stamps sorgt ein hochkarätiges Ensemble aus Musikern, Sängerinnen, Tänzern und Schauspielern für authentischen Rock’n’Roll-Sound und die richtige Würze in der einzigartigen Musical-Hommage an Elvis Presley. www.bigboxallgaeu.de