Eine Ausbildung mit viel Raum für die Zukunft

Bei der Schmid GmbH in Simmerberg entstehen innovative Innenausbaulösungen für Vorzeigeobjekte in Frankfurt am Main, München oder Zürich. Das Allgäuer Unternehmen hat sich auf diejenigen Kunden und Projekte spezialisiert, die an den Innenausbau höchste Anforderungen stellen. Mehr als 50 Jahre Erfahrung in über 5.000 Objekten sind dafür die Basis. Um anspruchsvolle Aufgaben zuverlässig und termingerecht umzusetzen, baut Schmid auf ein starkes eigenes Team und macht vieles selbst – von der Produktentwicklung über die Fertigung und Logistik bis hin zur Montage auf der Baustelle.



Perfekte Technik, ästhetisches Design
Kernstück der Innenausbaulösungen sind technisch ausgereifte Deckensysteme, die Innenräume besonders effizient kühlen, heizen oder auch belüften. Dabei folgt die Technik immer dem Design. Das Unternehmen hat den Anspruch, die Gestaltungsideen der Architekten optisch perfekt umzusetzen – ohne Kompromisse bei der Funktion. Die eigene „Serienmanufaktur“ macht es möglich, für außergewöhnliche Entwürfe maßgeschneiderte Produkte zu fertigen – und das effizient auch bei Stückzahl 1.

Räume schaffen, die Menschen begeistern
Schmid baut nicht einfach aus, sondern schafft behagliche und ästhetische Räume, in denen sich die Menschen nachhaltig wohlfühlen. Hinter diesem Anspruch stehen mehr als 200 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie wollen die Anforderungen der Kunden und ihre Aufgaben genau verstehen. Sie denken mit und voraus, um gemeinsam zur besten Lösung zu kommen. Und sie kümmern sich darum, dass Projekte und Aufgaben schnell, präzise und termingerecht ausgeführt werden. Die gelebte Philosophie „Verstehen. Mitdenken. Kümmern.“ ist das Erfolgsgeheimnis für die stetig steigende Zahl zufriedener Kunden.


Spannende Aufgaben für Nachwuchstalente
Mit dem Neubau des Firmenstandorts in Simmerberg werden in den nächsten Jahren die Voraussetzungen geschaffen, um den wachsenden Herausforderungen noch besser gerecht zu werden. Außerdem setzt das Unternehmen schon seit Jahrzehnten konsequent auf eine hervorragende Ausbildung im eigenen Haus. Die Azubis im technischen und kaufmännischen Bereich werden schon vom ersten Tag an in aktuelle Projekte eingebunden und übernehmen früh Verantwortung. Wer in seinem Beruf etwas bewegen will oder hoch hinaus möchte, findet bei Schmid mit Sicherheit viel Raum für die Zukunft – und ganz sicher ein gutes Arbeitsklima.

 

Intendantin Dr. Kathrin Mädler bleibt beim Landestheater Schwaben

Der Vertrag von Intendantin Dr. Kathrin Mädler wurde um fünf Jahre verlängert. Im Jahr 2016 übernahm Dr. Kathrin Mädler die Leitung des Hauses. Der Fokus ihrer Intendanz liegt auf Themen der Region, großen Stoffen der Weltliteratur, Neuer Dramatik und jungen Autoren, die in Ur- und Erstaufführungen auf die Bühne gebracht werden. Ihre Spielpläne begreifen das Theater als Spiegel unseres Zeitgeschehens und das Theater als kritische Gegenwartskunst. Der Zweckverband des Landestheaters sprach sich einstimmig für eine Fortführung der Zusammenarbeit in Anerkennung der herausragenden Arbeit von Dr. Kathrin Mädler aus.

Käsküche Isny - Mehr Bio als erlaubt

Die Käsküche Isny sorgt für höchste Ansprüche und ist eine handwerkliche Biosennerei in Isny im Allgäu mit dem Ziel, Naturschutz, artgerechte Tierhaltung und sozial faires Wirtschaften in Einklang zu bringen.


Die Milch wird handwerklich von kleinbäuerlichen Bioland- und Demeterbetrieben aus der Region verarbeitet. Die Käsküche Isny ist dabei auf Nachhaltigkeit ausgelegt, das kommt auch bei den Milchlieferanten zum Ausdruck. Hier setzt sich die Käsküche für konsequent ökologisch arbeitende Lieferanten ein. Diese verpflichten sich zu mehr Artenvielfalt, Weidehaltung und Heumilch. Damit verwirklicht Alexander Diet sein ursprüngliches Biogedankengut vom geschlossenen Hofkreislauf mit dem Vorteil der Lebensmittelsicherheit, Unabhänigkeit, Fairness gegenüber Lieferanten und Klimaschutz. Zudem macht sich die Käsküche Isny für den Erhalt der Allgäuer Kulturlandschaft stark. So werden die Kühe nur von eigener Fläche gefüttert und die Zulieferer haben sich verpflichtet, mindestens zehn Prozent der hofeigenen Fläche extensiv zu bewirtschaften. So wird ein Beitrag zur Gewässerreinhaltung und zur Förderung der Artenvielfalt geleistet. Inhaber Alexander Diet
erklärt, dass die Käsküche einen der höchsten Milchpreise in Deutschland bezahlt, wodurch sie bäuerlichen Familienbetrieben einen Perspektive bietet. Die Käsküche wurde mehrfach mit dem Kulturlandschaftspreis des Schwäbischen Heimatbundes, ausgezeichnet.

Ausbildung mit Energie für Deine Zukunft

Es gibt eine Formel für Deinen beruflichen Erfolg. Sie lautet: Zukunft + Energie = Thüga-Ausbildung. In vielen Bereichen und an zahlreichen Standorten kannst Du Deine Zukunft gestalten. Im kaufmännischen Bereich zum Beispiel als Industriekaufmann/frau.

Du willst lieber technisch arbeiten? Als Anlagenmechaniker oder Elektriker lernst Du alles, was Du brauchst, um Projekte zu entwickeln. Du organisierst Montagearbeiten, suchst den richtigen Werkstoff für das passende Projekt und triffst die Auswahl der richtigen Werkzeuge und Maschinen.

Bei Dir wächst tagtäglich zusammen, was zusammengehört. Dazu kommen eine angemessene Vergütung, ein sicherer Ausbildungsplatz in einem coolen Team und neue digitale Standards beim Arbeiten an Laptop oder Tablet. Standorte für Dich sind unter anderem Bad Waldsee und Wangen. Aber auch Singen am Bodensee oder Schifferstadt in der Pfalz kommen infrage. Dort bieten wir auch die Möglichkeit für ein Duales Studium als Bachelor of Engineering im Bereich Energiewirtschaft. Die Praxisphasen verbringst Du unter anderem an Standorten wie Schifferstadt, Singen, Bad Waldsee oder München.

Die Thüga Energienetze GmbH unterhält als Netzbetreiber in Deutschland rund 150 Erdgas- und Stromnetze und arbeitet mit über 120 Städten und Gemeinden zusammen. Wir betreiben ein Leitungsnetz von über 5.500 Kilometern Länge. Gemeinsam mit unserer Schwester, der Thüga Smart Service, entwickeln wir deutschlandweit digitale Lösungen in Bereichen wie Glasfaserausbau und smarte Energiewirtschaft.

Küchenstudio Ohneseit

Hergensweiler: Die Küchenhersteller liefern beste Qualität zu günstigen Preisen. Bei der Auswahl der Produkte achtet „Holger Ohneseit - Ihr Küchenstudio“ auf eine gute Verarbeitung, hochwertige Materialien und beste Funktionalität. Natürlich muss auch das Design überzeugen. Nur wenn Sie mit den Produkten hundertprozentig zufrieden sind, werden die Küchen zum Verkauf angeboten.


Ausprobieren erwünscht! In der Küchenausstellung können Sie sich nicht nur Küchen anschauen, sondern auch Elektrogeräte in Aktion erleben. Auf Wunsch werden Ihnen verschiedene Geräte von namhaften Küchenherstellern vorgeführt, sodass Sie sich ein Bild der modernen Küchenhelfer und ihrer innovativen Programme machen können.
Küchen, wie für Sie gemacht! In unserer Aktivküche zeigen wir unter anderem die Funktionsweise moderner Dampfgarer, Backöfen und Abluftsysteme. Werden Sie selbst aktiv und testen Sie die Geräte! Mit Sicherheit finden Sie so die perfekte Ausstattung für Ihre neue Küche.