Neue Deutsche Hutkönigin gesucht

Wahljahr in Lindenberg

Alle zwei Jahre wird die Deutsche Hutkönigin gewählt.
Neben repräsentativen Pflichten bei städtischen Veranstaltungen, gehören spannende Einsätze bei Messen, Events und Kulturveranstaltungen zu ihren Aufgaben. Dazu kommen der Besuch sozialer Einrichtungen und als Kür die Hutmodenschauen. Die Repräsentation des Deutschen Hutmuseums gehört natürlich auch zu ihrem Programm.


Für dieses Amt können sich interessierte Kandidatinnen ab jetzt bewerben. Zur Vorausscheidung Ende April reisen ausgewählte Kandidatinnen an und werden in einem „Casting“ von örtlichen Hut-Fachleuten nominiert. Am Lindenberger Hut-Tag (17. Mai 2020) präsentieren sich dann die Kandidatinnen der Öffentlichkeit und der Jury.
Anforderungsprofil: Damen ab 25 Jahre, die an Mode interessiert sind und gerne Hüte tragen. Sie sollten kontaktfreudig sein und Freude daran haben, Hutmode zu präsentieren und zeitlich flexibel sein. Nicht fehlen bei der Bewerbung dürfen die Angabe des Alters, mindestens ein Bild mit Hut und der Grund für die Bewerbung.
Die Bewerbung ist an Kultur & Tourismus Lindenberg, Museumsplatz 1, 88161 Lindenberg im Allgäu zu richten oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bewerbungsschluss ist der 19. April 2020.