Zum Glück“: Literaturförderpreis 1.000 Euro Preisgeld

Die literarische Vereinigung Signatur e.V. schreibt wieder zusammen mit der Volksbank Friedrichshafen-Tettnang eG, einen Förderpreis für Literatur aus, das diesjährige Thema lautet „zum Glück“.


Die Partner laden Autorinnen und Autoren mit Wohnsitz in der Bodenseeregion sowie Oberschwaben und Allgäu ein, Texte in Lyrik oder Prosa einzusenden. Diese müssen in deutscher Sprache verfasst und dürfen bisher noch nicht veröffentlicht sein. Einsendeschluss: 30. Juni. Eine unabhängige Jury wählt aus allen Beiträgen die drei besten aus. Den drei Gewinnern winken Preise in Höhe von 500, 300 und 200 Euro. Über die Platzierung der drei Texte entscheidet das Publikum der Preisverleihung. www.signatur-literatur.de