Mit bodo ins neue Jahr    

Mit Jahresbeginn greifen im Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund die neuen Preise und Angebote.

Ganz gleich ob Sie „nur“ ab und zu Bus und Bahn nutzen oder täglich - die vielfältigen Ticketangebote machen den Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel leicht. Zudem haben die 23 Verkehrsunternehmen im bodo mit dem Fahrplanwechsel Mitte Dezember 2019 zahlreiche Angebotsverbesserungen umgesetzt. So zum Beispiel die Tettnanger Firma Strauss, die ihr Angebot um rund 100.000 Fahrplankilometer erweiterte. Das ist wegweisend, innovativ und ein wichtiges Signal für die Fahrgäste in den drei Landkreisen Bodenseekreis, Lindau und Ravensburg.

Abokarten für jeden Geschmack
Aus der Vielfalt der Abonnements im bodo ist schnell der passende Fahrschein gewählt. Für Kurzentschlossene auch per Sofort-Abo. Die persönliche oder übertragbare Abokarte macht tägliches Fahren günstig und bequem. Premiumabos locken mit erweiterter Netzgültigkeit und 1. Klasse in Zügen. Die persönlichen Abo Mobil63-Karten sind samt Partnerkarte besonders attraktiv für alle ab 63 Jahren. Und auch für alle Viel-Fahrer von 18 bis 25 Jahren hält der bodo-Verkehrsverbund ein passendes Abonnement bereit: das Abo Mobil18. Bestellen geht ganz leicht im Abo online unter www.bodo.de>Tickets. 
www.bodo.de