Meine Berufung: Menschen stark machen - meine Weiterbildung: Heilpädagogik 

„Inklusion“, „Partizipation“, „Sozialräume nutzen“: Als Fachkraft in einer KiTa, einer Schule oder einer Einrichtung der Jugend- oder Behindertenhilfe stehen Sie vor vielfältigen Herausforderungen. Sie suchen neue Kompetenzen, vielleicht sogar ein neues Selbstverständnis in Ihrer Berufsrolle. Sie sind herausgefordert, Vielfalt zu gestalten, neue Perspektiven zu denken, Teilhabe zu ermöglichen und Zukunft in den Blick zunehmen − um die Menschen, die Sie begleiten, stark zu machen.


Die dreijährige berufsbegleitende Weiterbildung für staatlich anerkannte ErzieherInnen, HeilerziehungspflegerInnen oder Fachkräfte mit vergleichbarer Ausbildung umfasst folgende Module

Heilpädagogik als handlungsleitende Disziplin 150 Std
Ethik und Recht als Grundlage heilpädagogischen Handelns 120 Std
Heilpädagogische Beziehungsgestaltung 150 Std
Bio-psycho-soziale Grundlagen von Teilhabe 400 Std
Heilpädagogische Handlungskonzepte 420 Std
Führung und Management 150 Std
Dokumentation und wissenschaftliches Arbeiten  60 Std
Angeleitete heilpädagogische Fachpraxis 350 Std

Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von unseren Stärken! 
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel.: 0751 3515626