Kunst trifft Wohnkultur bei Möbel Mayer Kempten

Möbel Mayer verwandelte sich in eine Kunstgalerie, bei der sich die Ausstellungsstücke elegant in die Wohnlandschaften des Hauses einfügen. Mit dieser Aktion möchte das Einrichtungshaus verdeutlichen, dass Einrichten, Wohnen und Leben aus mehr als nur Möbeln bestehen.

Rüdiger Mayer, Geschäftsführer von möbel mayer betont: „Wohnen ist einfach mehr als nur ein Aneinanderreihen von Möbeln und Einrichtungsgegenständen. Deshalb setzen wir auch in unserer Ausstellung immer wieder Akzente, die zeigen sollen, was zu einem schönen Wohnen gehört. So auch Kunstgegenstände, die sich entweder dekorativ einbinden lassen oder durch Sammlerleidenschaft einen festen Platz erfordern und durch die Einrichtung passend in Szene gesetzt werden.“