KÖRPERWELTEN feiert den 50 Millionsten Besucher

Ravensburg, Ulm…. 6 Kontinente, 34 Länder, 140 Städte, eine Ausstellung der Superlative: Nach 24 Jahren medizinischer Aufklärungsarbeit über den menschlichen Körper begrüßten die KÖRPERWELTEN-Macher im November ihren 50 Millionsten Besucher.

Diese Zahl macht KÖRPERWELTEN zur erfolgreichsten Sonderausstellung aller Zeiten und markiert eine Sternstunde in der Anatomiegeschichte. Was verbindet so viele Millionen Menschen aus unterschiedlichen Kulturen, Religionen, Altersstufen und Berufen? Sie alle wollen sich ein authentisches Bild ihrer eigenen inneren Leiblichkeit verschaffen. Für die Kuratorin Dr. Angelina Whalley ist das der Schlüssel des Erfolgs: „KÖRPERWELTEN ist eine Ausstellung über das Leben, die den Blick auf uns selbst nachhaltig verändert. Der Betrachter schaut in einen fremden Körper und entdeckt darin den eigenen auf neue Weise. Dieses Erlebnis lässt uns spüren, dass der Körper nicht nur Grundlage unserer Existenz, sondern auch Spiegel unserer eigenen Lebensführung ist. ­­Der Erkenntnisgewinn schärft den Sinn für die eigene Verletzlichkeit und die eigene Gesundheit."