12. Oktober: Tag der Wirtschaft

Markdorf ist die viertgrößte Stadt im Bodenseekreis und beheimatet eine Vielzahl von Firmen. Am Tag der Wirtschaft, präsentieren sich 22 Betriebe des Gewerbegebietes Riedwiesen von 11-18 Uhr. Bürgermeister Georg Riedmann eröffnet um 11 Uhr in der Ausstellungshalle der Fa. Autohaus Wildi (Riedstraße 4). Für die Besucher wird neben einem umfangreichen Aktionsprogramm mit Livemusik und Kinderanimation auch für das leibliche Wohl gesorgt. Live-Bands: Colour the Sky, Zeebrass, Bodensee Alphorntrio, FunAcoustiX,MAKUnited.

Aktions- und Kinderprogramm:

ZirkusAkademie, Hüpfburg und Bobby-Car-Parcours, Kinderspielecke, Parcours für Rollatoren und Elektromobile Kinderkarussell, Glücksrad und Torwandschießen, Reaktionsspiel mit Buzzer, Ausprobieren von Feuerwehrgeräten und Ausrüstung, Racing Cars Parcours, Pedelec Kurs, FarmBot, ein Roboter, der Gemüse selbständig sähen und ernten kann. Rundgang 17 UN-Nachhaltigkeitsziele, Roller- und Segway-Parcours, Trommeln, Kinder Eisenbahn, Quadrocopter-Flugshows.


Die Parkmöglichkeiten sind ausgeschildert und befinden sich im gesamten Gewerbegebiet Riedwiesen. Ein in 22 Karat vergoldeter Shuttle-Bus fährt regelmäßig die Firmen an. www.markdorf-marketing.de