25. August: Wasserburger Kreativmarkt

Dieser Markt ist ein Muss für alle, die den See und das Kunsthandwerk mögen. Von 12 bis 18 Uhr endet der letzte von 4 Märkten auf der Halbinsel von Wasserburg statt.

Eine bunte Mischung aus Profis und Hobbykreativen, aus der Schweiz, Österreich und Deutschland lieben es gemeinsam die Halbinsel von Wasserburg in ein Kleinod zu verwandeln. Wer glaubt, aus Feuerwehrschläuchen, Beton, Perlen, Eisen, Silbermünzen, Treibholz oder Besteck ... könnte man nichts Neues erschaffen, sollte hier vorbei schauen, denn der Kreativität werden keine Grenzen gesetzt. Hier präsentiert sich Außergewöhnliches, umrahmt von einem wunderschönen Blick auf die Berge der Schweiz und Österreich. Man kann sogar von Bregenz und Rorschach aus, mit den Schiffen der weißen Flotte, direkt am Kreativmarkt in Wasserburg anlegen. Eintritt frei! www.design-fotografie.com/kreativmarkt