Institut für Soziale Berufe

Am Institut für Soziale Berufe Ravensburg, Wangen, Bad Wurzach, Ulm werden insgesamt rund 2700 junge Menschen in sozialpädagogischen und sozialpflegerischen Berufen aus- und weitergebildet. Das Institut gehört damit zu den größten Ausbildungsstätten in der Region.

Für all unsere Ausbildungen bieten wir zudem aufbauende Fort- und Weiterbildungen an. Die Ausbildungen führen zu staatlich anerkannten Berufsabschlüssen und befähigen zu professionellem, eigenverantwortlichem Handeln in verschiedenen sozialpädagogischen und sozialpflegerischen Arbeitsfeldern. Eine enge Kooperation mit Praxisstellen ermöglicht Bildungsangebote, die an den Bedürfnissen des Berufsalltags orientiert sind. Mit zeitgemäßen Unterrichtsmethoden und Arbeitsformen sowie modernem Medieneinsatz werden Inhalte vermittelt. Digitales Lernen, virtuelle Klassenzimmer und interkulturelles Lernen - unterstützt durch Auslandspraktika- sind Bestandteile der Aus- und Weiterbildungen. In allen schulischen Vollzeitausbildungen kann im Rahmen der Ausbildung die Fachhochschulreife erworben werden. Die Kooperation mit verschiedenen Hochschulen ermöglicht eine Anrechnung von Inhalten auf das Studium. Die Förderung über Bildungsgutscheine und WeGebAu ist bei den meisten Ausbildungen und bei einigen Weiterbildungen möglich.