14. März: Messe für Ausbildung und Studium

Wangener Messeareal: 130 Aussteller in drei Hallen: Unter der Federführung des Wangener Wirtschaftskreises e.V. und dem Beruflichen Schulzentrum Wangen (BSW) bietet die zukunftwangen Schülern und Eltern die Gele¬¬genheit, sich über Ausbildungsberufe und Studiengänge aller Art zu informieren.

Los geht es ab 8.30 Uhr in den städtischen Hallen auf dem zentral gelegenen Wangener Messeareal. Der Eintritt ist kostenlos, ein ebenso kostenfreier Busshuttle steht nicht nur den Schulen im Umland zur Verfügung. Im Rahmen der zukunftwangen findet zudem wieder das bewährte SPEED DATING statt, von dem Schüler und mögliche Arbeitgeber gleichermaßen profitieren können. Die Schüler haben die Möglichkeit sich innerhalb von 10 Minuten einem potentiellen Arbeitgeber zu präsentieren. Unternehmen können in kürzester Zeit viele wirklich interessierte Bewerber kennenlernen. Auf diese Art sind in den letzten Jahren zahlreiche Kontakte entstanden, die zu ausführlichen Bewerbungsgesprächen, Praktika und Ausbildungsverträgen geführt haben. Neben dem vielfältigen Angebot an Unternehmen und zahlreichen Hochschulen liegt ein weiterer Schwerpunkt auf den Ausbildungsberufen aus den Bereichen KFZ, Metall, Elektro und Holz.
www.zukunft-wangen.de