5. bis 9. Dezember: Isnyer Schlossweihnacht

Musik, Kunsthandwerk und Genuss: Mittwoch, 5. Dezember bis zum Sonntag 9. Dezember, öffnet die 10. Isnyer Schlossweihnacht ihre Pforten. Geschützt im Innenhof des Isnyer Schlosses erleben Besucher einen Weihnachtsmarkt mit stimmungsvollem Kulturprogramm.

Die Isnyer Schlossweihnacht bietet so viel mehr als Bratwurst und Glühweinduft. In den geschmackvoll dekorierten Hütten gibt es hochwertiges Kunsthandwerk aus der Region und Selbstgemachtes. Täglich wechseln die interessanten Kunst- und Handwerksvorführungen in der Remise. In der heimeligen Atmosphäre genießen Einheimische und Gäste zwangloses Zusammensein. Regionale Spezialitäten und besondere Leckereien aus den Partnerstädten, beispielsweise Lachs aus Finnland oder Raclette aus der Schweiz, bringen Genuss für jeden Gaumen.
Auf der Freilichtbühne im Schlosshof singen und spielen jeden Abend verschiedene Musikgruppen und Chöre, vom Kindergartenchor bis zur Jodlergruppe. Begleitend gibt es anspruchsvolle musikalische Darbietungen im Refektorium des Schlosses und den benachbarten Kirchen. Ein Höhepunkt ist sicher das Weihnachtskonzert der Vivid Curls mit Hedwig Roth und Martina Noichl in der Kirche St. Georg und Jacobus. Ans Herz gewachsen ist den Isnyern das allabendliche Engelefliegen vom Abthaus. Aufs himmlische Postamt mit seinen Engeln und dem kindgerechten Programm und auf den Besuch des Nikolaus am 6. Dezember freuen sich alle Kinder.
www.isny-aktiv.de