21. September: KunstNacht „Licht und Schatten“

Wenn der Tag ausklingt und die Nacht anklopft, verwandelt sich Kempten in eine künstlerische Bühne. Die Stadt beginnt zu leuchten und an jeder Ecke gibt es etwas Neues zu entdecken. Von 19 bis 24 Uhr werden nicht nur Galerien und Ateliers geöffnet sein, auch in Hinterhöfen, Garagen, Gärten und an Fassaden könnt ihr Kunst in allen Facetten erleben. Neben bildender Kunst werden auch Kunstformen wie Tanz, Musik, Theater und Performance an etwa 50 Orten in Kempten zu bestaunen sein!


Über 150 Künstler*innen beschäftigen sich auf unterschiedlichste Art und Weise mit dem Thema „Licht und Schatten“ – dem Spiel zwischen Schwarz und Weiß, oben und unten, heiß und kalt, männlich und weiblich. Wie zeigt sich dieses Spiel in der Kunst? Schaut um die Ecke! Seid gespannt! Die Türen zur Kemptener Kunstwelt stehen euch offen!
www.kunstnacht-kempten.de