14. Oktober: Jazzführung „Sinnbild – Bildsinn“

Isny, Städtische Galerie im Schloss: Die Ausstellung „Sinnbild – Bildsinn. Strawaldes geheimnisvolle Bilderwelten“ zeigt Werke der Sammlung FriLo eines Isnyer Ehepaares. Zum Abschluss der Ausstellungszeit gibt es im Begleitprogramm eine Jazzführung. Die Jazzführung zeigt die Verbindung zwischen Strawaldes Werken und seiner Liebe zum Musik auf.

Eine Einführung in seine Malerei sowie Besprechung von Bildern mit dem Fokus auf das Einwirken von Jazzmusik auf seine Werke, bilden den Rahmen der Führung. Christian Segmehl begleitet am Saxophon mit Jazzimprovisationen die Führung.
Strawalde nutzt das Medium der Malerei als Ausdrucksmittel für seine inneren Empfindungen und Wahrnehmungen. Seine Werke sind geprägt von einer abstrahierten Bildsprache, die auf subtile Weise Inhalte vermittelt. Das Themenspektrum deckt dabei sowohl biografische als auch gesellschaftspolitische Ereignisse ab. Die Ausstellung „Sinnbild – Bildsinn. Strawaldes geheimnisvolle Bilderwelten“ zeigt nicht nur Ölgemälde, sondern auch Übermalungen von Postkarten und Zeichnungen. www.isny.de