1. April: Simple Minds

Ravensburg, Oberschwabenhalle: Die Simple Minds sind musikalische Pioniere – und das seit 40 Jahren. Sie haben die Post-Punk-Ära bestimmend geprägt, als der wütende Krach von 1977 in tausenderlei Sounds zersplitterte.


Sie haben den stylischen Art-Rock von David Bowie genauso organisch in ihre Sounds übernommen wie das elektronische Disco-Geplucker von Donna Summer. Sie haben 60 Millionen Platten verkauft und die größten Stadien der Welt bis auf den letzten Platz ausverkauft. Oder um es mit den Worten von Jim Kerr zu sagen: „Ich bin immer sehr stolz, wenn die Leute fragen: Welche Simple Minds meinst dü Die Avantgarde, die Art-Rocker, die Popband, das Ambient-Projekt, die Instrumentalgruppe, die politischen Texter, die Folker, die Stadionrocker? All diese Stile gleichzeitig zu beherrschen war immer die Quintessenz der Simple Minds und etwas ganz Besonderes.“ Tickets bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter 01806 570 070* oder auf www.vaddi.tickets