10. und 11. November: Oratorienchor Wangen

Chorsinfonisches Konzert zu Tod und Trauer im Gedenkmonat November: W.A. Mozart: Requiem und Henry Purcell: Dido’s Lament; Funeral music for Queen Mary, Mozart-Requiem für Kinder (50 min) jeweils 2 Stunden vor dem Konzert.

Das Thema Verlust und Tod verbindet Mozarts und Purcells Werke, die der Oratorienchor Wangen in seinen nächsten Konzerten zur Aufführung bringt. In Isny um 19 Uhr, 17 Uhr Requiem für Kinder, in Wangen um 17 Uhr, 15 Uhr Requiem für Kinder. Mit dem Sinfonie-Orchester Württembergisches Allgäu und den Solisten Katrin Müller (Sopran), Norina Mitter (Alt), José Carmona (Tenor), Oliver Haux (Bass) unter der künstlerischen Leitung von Friedrich-Wilhelm Möller . Erneut kommt eine für Kinder bearbeitete Konzert-Version, nun zum Mozart-Requiem, zur Aufführung mit Hajo Fikus (Erzähler).

10. November, Isny, Nicolaikirche
11. November, Wangen, St. Ulrichs Kirche
Karten beim Musikhaus Förg, Tel. 07522 21987