26. bis 27. April

Gespickt mit Ska Bands aus dem weltweiten Top-10-Bereich traten im Laufe der
Jahre zahlreiche internationale und nationale Künstler wie Desmond Dekker,
Doreen Shaffer, The Trojans, Pat Kelly, Roy Ellis (Mr. Symarip), Bitty McLean,
The Skatalites, The Selecter, Buster Shuffle, The Beat, Bad Manners, The Busters,
Eastern Standard Time, The Toasters oder Sondaschule auf.

Mit dem Ziel auch jungen,
aufstrebenden Musik-Acts eine Plattform für ihre Performance zu geben, hatte
man das Glück in Unterwaldhausen bereits heute so bekannte Bands wie La
Brass Banda, Jennifer Rostock, Django3000 und Guaia Guaia zu einem noch
recht frühen Zeitpunkt anzutreffen.
Dieses Jahr geht das erfolgreiche Festival in seine 26. Runde – mit einem gewohnt erstklassigen Line-up, zahlreichen Top- Bands und Festival-Feeling pur. Mit dabei sind:
-Dub Pistols (UK) -Bad Cop Bad Cop (USA) -Buster Shuffle (UK) -Winston McAnuff & Fixi (JAM) -Mr. Žarko (SRB) -España Circo Este (I ARG -Eastern Standard Time (USA)-Rasta Knast -Coffin Nails (UK) -Smiley and the underclass (UK) -Out Of Frame (A) -Lunsentrio -Kochkraft durch KMA -Le Grand Miercoles (E) -Mischa -Treptow -Little Joe and the Facking Horns -Bad Shakyn -moskovSKAya und mehr.

www.querbeat-festival.de