28. März: 17 Jahre DiscoNight: The 70ies & the 80ies

Club Vaudeville Lindau: Das Nachtleben ist immer im Wandel, ständig wechselnden Hypes ausgesetzt, muss sich immer neuen Trends anpassen. Entsprechend schnell kommen und gehen die Partykonzepte und Promoter. Umso mehr verwundert es dann, wenn sich eine Veranstaltungsreihe wirklich lange behaupten kann: Seit März 2003 tobt die „DiscoNight - the 70ies & the 80ies“.

Musikalisch wird die Disco- und dancelastige Musik der groovigen Siebziger und wilden Achtziger aufgelegt, der Fokus liegt ganz klar auf der Tanzfläche. Der Ort hat mittlerweile gewechselt: Anfangs tanzte man im Dome in Lindau, später in einer Diskothek in Bregenz, seit 2018 im Club Vaudeville. Monatlich im Wechsel mit „Depeche Mode & Wave“ und „die legendären 90ies & 2000er“ wird ausgelassen gefeiert, getanzt, gesungen, gebaggert - ganz wie früher. Nach 17 Jahren muss sich der Veranstalter und Dj Gianni Parrotta natürlich die Frage stellen lassen, wie lange er das noch machen möchte: „Ich dachte schon öfter Mal, dass es jetzt Zeit ist, sich zurückzuziehen. Aber dann gibt´s immer wieder magische Abende, an denen die Stimmung einfach so viel besser ist als erwartet, so wahnsinnig viel Liebe, Freude und Euphorie in der Luft ist. Das steckt einen natürlich an, das geht mir auch nach so vielen Jahren noch direkt ins Herz. Solange die Gäste das noch wollen und dieses Gefühl aufkommt, kann man natürlich nicht aufhören.“ Tickets auf www.Eventbrite.de