Bunter Sommer im Museum

Vielseitiges Sommer-Ferienprogramm im Bauernhaus-Museum Wolfegg: Während der Sommerferien öffnet das Bauernhaus-Museum in Wolfegg besonders gerne für die Kinder seine Pforten, denn die Wolfegger Museumspädagogen lassen sich in jedem Jahr ein vielseitiges Kinder-Ferienprogramm zum Mitmachen einfallen. In diesem Jahr vom 1. August bis zum 7. September, jeweils dienstags, mittwochs und donnerstags. An spannenden Thementagen wie dem „Gauklertag“, „Musiktag“ oder der beliebte „Erntetag“ dürfen die Kinder mit Kopf, Hand und Herz in verschiedene Welten eintauchen – stets mit guter Anleitung und viel Platz für die eigene Fantasie.

Bei den Kinderführungen durch das Museum dürfen die Kinder selbst mit anpacken, etwa wenn der Hausmeister die Tiere füttert. Aktuelle Informationen und Details zu den Veranstaltungen finden Sie unter www.bauernhaus-museum.de.
Die Teilnahme am Ferienprogramm ist ohne Voranmeldung möglich. Die Projekte finden durchgehend von 11 bis 17 Uhr und bei jeder Witterung statt.
Termine aus dem Veranstaltungskalender:
1. August bis 7. September: Sommer-Ferienprogramm zum Mitmachen, jeweils dienstags, mittwochs und donnerstags
13. August: Weihbüschele binden,
2. und 3. September: Museumsfest
16. und 17. September: 7. Eseltreffen