29. April: Frühlingsmarkt

in Isny: "Beim Frühlingsmarkt werden Hobbygärtner fündig" ist das Motto des vierten Isnyer Frühlingsmarkts. Der Isnyer Frühlingsmarkt hat sich als kleiner und feiner Gartenmarkt etabliert und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Der angeschlossene Gartenflohmarkt für Hobbygärtner hat jedes Jahr mehr Stände. Der Frühlingsmarkt bietet alles, was das Gärtnerherz begehrt. Sämereien für Zier- und Gemüsepflanzen, Setzlinge, die nur darauf warten, im Garten eingepflanzt zu werden, Balkonpflanzen, Blumen, Stauden, Kräuter, Obststräucher - eben alles, was in einem Allgäuer Garten oder am Fenster grünen und blühen mag.

Allerlei Gartendeko, in Stein, Eisen, Holz oder Keramik, ergänzt das Angebot und macht Lust auf Neues für die grüne Oase zuhause. Infostände, Vorträge und die auskunftsbereiten Standbesitzer bieten Garten- und Naturfreunden viel Wissenswertes zu Gartenarbeit und Naturschutz. Beim Gartenflohmarkt verkaufen ausschließlich Hobbygärtner das, was sie selbst nicht mehr brauchen. Vom Blumentopf bis zum Spaten, vom Gartenzierrat bis zum Rechen.