Bis 15. Oktober: Werner Specht - Kunstausstellung

Kornhaus Weiler: Werner Specht ist als Maler tief in Allgäuer Lebensart und Landschaft verwurzelter sensibler Beobachter. Wenn Träume so stark sind, dass sie andere Menschen dazu bewegen können, hinzuschauen, so ist dies die zauberhafte Welt von Werner Specht. Er will mit seiner Kunst aus den Grenzen des Alltags ausbrechen, und doch macht er aus dem Alltag Kunst. Es sind Bilder, die die ganze Skala menschlicher Gefühlswelt zum Schwingen bringen.

Werner Spechts Bilder sind a bizle so wie’s Leabe selbst: Fröhlich und traurig in einem, heiter und melancholisch zugleich so gut wie nie aber nur das eine oder das andere. Immer Licht und Schatten oder Licht im Gegenlicht. Seine Bilder lassen Lebenszeit und Jahreszeit eins werden. Werner Specht hat auch sein neues Buch veröffentlicht, das auch bei der Ausstellung erhältlich ist: „Bilder haben Geschichten“, 270 Seiten, viele Bilder, Zeichnungen, Texte Format 29,7x24 cm, 38.90 EURO.
www.werner-specht.de