29. April bis 1. Mai: IBC – Zollhaus öffnet zur 12. Kunstmesse seine Pforten

Überlingen: Vom April bis 1. Mai präsentiert sich die 12. Kunstmesse der regionalen Kunstszene auf drei Ebenen im historischen Zollhaus von Ludwigshafen. Der Erfolg der vergangenen Kunstausstellungen mit wechselnden Künstlern des Internationalen Bodensee Clubs Überlingen e.V., hat die Künstlergruppe wieder bestärkt, auch 2017 die Kunstmesse zu organisieren. 25 Künstlerinnen und Künstler aus dem süddeutschen Raum präsentieren neue Werke und freuen sich auf Ihren Besuch. Von grafischen Arbeiten über Malerei, Fotografie, Papier- und Textilarbeiten sowie Skulpturen wird ein breites Spektrum an Kunstformen vertreten sein. In der gemeinsamen Verkaufsausstellung werden gesellschaftskritische Themen, Philosophisches, Witz, Ironie und Hintersinniges präsentiert. Alles in allem wird wieder ein Überblick der Kunst in der Region gezeigt.

Mit diesem Wirken folgt die Sektion „Bildende Künste“ ihrer eigenen Verpflich¬tung einen Beitrag zur Kulturförderung und Zusammenführung der Künstler „im süddeutsch¬en Raum“ zu leisten. Kunstschaffende und Kunstinteressierte erhalten eine Plattform zur Präsentation und vor allem auch zur Kommunikation auf der persönlichen Ebene. Denn „Kunst ist für den Menschen da und der Mensch und die Kunst sind nicht voneinander zu trennen“. Die Ausstellung stellt eine Zeitreise dar und die Kunstwerke sollen viele Geschichten erzählen. Wir müssen nur genau hinhören, uns leiten und verführen lassen. Alle Künstler werden anwesend sein und gerne einen Einblick in ihr Schaffen geben sowie die Entstehung der Werke erklären.Die Kunst ist natürlich käuflich und Kaufen ist erwünscht. Alle Exponate können direkt vor Ort erworben werden. Deshalb wird ein Rundgang durch das historische, denkmalge¬schützte, direkt am See gelegene und früher als Zollhaus und Getreidespeicher genutzte Gebäude, sicherlich zu einem Erlebnis für alle Kunstfreunde. Und im Zollhauscafe ist bei einer Pause und einer kleinen Stärkung bereits ein Resümee über die gesehene Ausstellung möglich.
Auf jeden Fall freuen sich die Künstler auf Gespräche mit den Besuchern.

Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag 28. April 2017 um 19 Uhr.
Begrüßung: Bürgermeister Matthias Weckbach (Gemeinde Bodman-Ludwigshafen),
Einführung: Dr. Kornelius Otto (IBC)
und die musikalische Umrahmung erfolgt durch Josef Weimert (Piano).
Öffnungszeiten: Sa. 29. , So. 30. April und Mo. 1. Mai 11 bis 18 Uhr
Eintritt: 2 Euro
www.ibc-ueberlingen.de